Förderverein

Der 1998 gegründete "Förderverein der Freunde und Ehemaligen des Jüdischen Gymnasiums Moses Mendelssohn in Berlin e.V." hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese bisher in Deutschland einzigartige Schule zu unterstützen.
Als Beispiel für ein lebendiges Judentum innerhalb einer pluralistischen Schulgemeinschaft ist es besonders wichtig, dass diese Schule in ihrem Erhalt und Gedeihen begleitet wird. Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Kulturen und Religionen lernen hier die jüdischen Traditionen kennen, setzen sich mit ihnen auseinander und respektieren sie. Der Umgang der Schülerinnen und Schüler ist von Toleranz und Anerkennung geprägt, und es ist ein Anliegen des Fördervereins, die friedvolle und freundliche Atmosphäre im Schulleben zu unterstützen. 
Mit Ihrer Hilfe fördern wir:

  • die materiell-technische Ausstattung der
       Schule
  • die Beschaffung zusätzlicher
       Unterrichtsmittel für alle Fächer,
  • z. B. Verbrauchsmaterialien für den
       Kunstunterricht oder Instrumente für
       den Musikunterricht
  • die Ausstattung der Biblio- bzw. Mediathek
  • Klassenfahrten und Schulfeste

 

Der Förderverein vergibt einen Preis für herausragende Schülerleistungen, wobei besonders das soziale Engagement ausgezeichnet wird. Wir unterstützen das Jüdische Gymnasium finanziell. Aber auch durch unser persönliches Engagement, z. B. bei der Organisation von Schulfesten, können wir einen Beitrag zur Förderung der Schule leisten.

Als Mitglied des Fördervereins werden Sie regelmäßig über das schulische Leben, über kulturelle Aktivtiäten und Schulfeste informiert. Sind Sie an einer Mitgliedschaft interessiert, so füllen Sie bitte das Aufnahmeformular (s.u.) aus. Sie erhalten dann detaillierte Informationen über das Statut und die Mitgliedsbeiträge des Vereins. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, es werden Spendenquittungen ausgegeben. Mitglieder zahlen als Regelbeitrag 50,00 € im Jahr. Wir informieren Sie gern über die Beitragssätze für Fördernde Mitglieder auf Anfrage. 


Natürlich können Sie auch die Schule direkt durch eine Spende unterstützen. Wenn Sie auf dem Überweisungsträger Ihren Namen und Ihre Adresse angeben, senden wir Ihnen gerne eine entsprechende Spendenquittung zu.


Ihre Anfragen richten Sie bitte an:

Förderverein des Jüdischen Gymnasiums Berlin e.V.
Frau Barbara Witting
Große-Hamburger-Str. 27, 10115 Berlin

E-Mail: foerderverein@josberlin.de

Postbank Berlin
IBAN DE07 1001 0010 0635 9621 08
BIC   PBNKDEFF

Aufnahmeformular zum Download

 

Flyer des Fördervereins zum Download